Anmelden

Offenlegung wirtschaftlicher Verhältnisse

Offenlegung wirtschaftlicher Verhältnisse

Nach dem Gesetz über das Kreditwesen (§ 18 KWG) sind wir dazu verpflichtet, uns die Vermögensverhältnisse unserer Kunden offen legen zu lassen.

Vorteile für die Offenlegung

  • Individuelle, bedarfsgerechte Beratung
  • Aktuelle Risikobeurteilung möglich
  • Regelmäßiges Feedback über die Entwicklung Ihres Unternehmens

Für bilanzierende Unternehmen

Als bilanzierendes Unternehmen können Sie uns Ihren Jahresabschluss digital einreichen. 

Für nicht bilanzierende KreditnehmerBei nicht bilanzierenden Kreditnehmern benötigen wir eine Vermögensaufstellung und eine Selbstauskunft.

Diese können Sie sich hier herunterladen. Sie können die Dokumente direkt am Bildschirm ausfüllen. Senden Sie bitte das ausgefüllte und unterschriebene Dokument an Ihren Firmenkundenberater. Für alle weiteren Fragen zum Thema stehen wir Ihnen zur Verfügung.

 

 Cookie Branding
Schließen

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken, zur Reichweitenmessung oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen, zu widersprechen. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in "Erklärung zum Datenschutz" widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

i