Anmelden

SEPA

Europaweit einheitlicher Zahlungsverkehr

Überblick

Überblick

Ab sofort benötigen Sie für Ihre Überweisungen in der EU nur noch die IBAN des Empfängers. Nur für Überweisungen in die "Nicht-EU-Länder" Monaco, San Marino und die Schweiz ist weiterhin die BIC erforderlich.

Überweisungen mit Kontonummer und Bankleitzahl können von Banken und Sparkassen nicht mehr angenommen werden. Die IBAN ersetzt Ihre Kontonummer.

Beispielhafter Aufbau der IBAN:

DE 23 1000 0000 1234 5678 90

DE = Länderkennzeichen

23 = Prüfziffer

1000 0000 = Bankleitzahl

1234 5678 90 = Kontonummer, (in Deutschland 10 Stellen, evtl. mit führenden Nullen)

Wo finden Sie Ihre IBAN und BIC?

Wie ermitteln Sie die IBAN eines Zahlungsempfängers?

  • Mit unserem IBAN-Rechner
  • Hilfe und Unterstützung erhalten Sie direkt in der Überweisung beim Online-Banking oder in der Sparkassen-App

Sie möchten jemandem Ihre IBAN mitteilen?

Dann versenden Sie doch einfach Ihre "SEPA-Visitenkarte" per E-Mail über die Sparkassen-App. Sie finden diese in der Sparkassen-App unter den Kontodetails Ihres Girokontos.

Sicherheit

Schutz im Online-Banking

Wir wollen Ihnen für das Online-Banking stets den höchst möglichen Schutz bieten. Für Ihren Online-Zahlungsverkehr besteht generell ein Tageslimit über 3.000 Euro.  

 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu du übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i