Anmelden

Freiraum ist einfach

Wenn durch schnelles Bezahlen mehr Zeit fürs Leben bleibt

Freiraum ist einfach

Wenn durch schnelles Bezahlen mehr Zeit fürs Leben bleibt

Vorteile

Vorteile

Kontaktlos zahlen ist . . .

  • Schnell: Sie bezahlen in wenigen Sekunden
  • Bequem: Schluss mit lästigem Klein- oder Wechselgeld-Zählen
  • Sicher: Dank der zahlreichen Sicherheitsstandards können Sie sorgenfrei bezahlen
  • Transparent: Behalten Sie den Überblick mit dem Kontowecker.
  • Hygienisch: Sie geben die Karte nicht aus der Hand. Damit ist das Bezahlen deutlich hygienischer als mit Bargeld.

Sie können mit Ihrer Sparkassen-Card (Debitkarte) oder Kreditkarte kontakt­los bezahlen, wenn Sie dieses Kontaktlos-Symbol auf der Vorder­seite Ihrer Karte sehen.

Das Kontaktlos-Logo befindet sich auch auf den Karten­terminals im Handel und zeigt Ihnen, wo Sie kontaktlos bezahlen können.

Neu: Mobiles Bezahlen

Lassen Sie Ihre Karten zuhause.

Ab sofort können Sie direkt mit Ihrem Android-Smartphone bezahlen!

Es klingelt, Ihre Karte ist dran

Stellen Sie im Online-Banking oder in der Sparkassen-App den Wecker!

Ihr Kontowecker meldet sich automatisch und schnell, wenn eine Abbuchung mit Ihrer Karte erfolgt ist.

Sie brauchen nicht mehr selber nachzuschauen.

Stellen Sie den "Kartenwecker" für Zahlungen mit Ihrer Sparkassen-Card (Debitkarte). Oder den "Kreditkartenwecker" für alle Abbuchungen auf Ihrer Kreditkarte.

So geht's

So einfach geht's

FAQ

Fragen und Antworten

Was ist kontaktloses Bezahlen?
  • Überall, wo Sie das "Kontaktlos"-Symbol sehen, können Sie mit Ihrer Kreditkarte, Sparkassen-Card (Debitkarte) oder Ihrem Android-Smartphone kontaktlos bezahlen.
  • Bezahlen Sie bis 25 Euro ganz ohne PIN oder Unterschrift. Bei höheren Beträgen werden Sie um Ihre PIN gebeten.   
  • Halten Sie Ihre Karte oder Ihr Smartphone näher als vier Zentimeter an das Kartenlesegerät. Ein Piepton oder optisches Signal bestätigt die Zahlung. Fertig!
Woran erkenne ich, ob ich mit meinen Karten schon kontaktlos bezahlen kann?

Sie können mit Ihrer Sparkassen-Card (Debitkarte) oder Kreditkarte kontakt­los bezahlen, wenn Sie das Kontaktlos-Symbol auf der Vorder­seite Ihrer Karte sehen.

Das Kontaktlos-Logo befindet sich auch auf den Karten­terminals im Handel und zeigt Ihnen, wo Sie mit Ihrer Karte kontaktlos bezahlen können.

Wie bezahle ich kontaktlos?

Für kontakt­loses Bezahlen wurde die Sparkassen-Card (Debitkarte) mit NFC-Technologie ausgestattet. Auch alle seit Juli 2017 ausgegebenen Kreditkarten verfügen über NFC. Die Abkürzung steht für "Near Field Communication" (auf Deutsch "Nahfeld­kommunikation"), den weltweit führenden Standard für kontakt­loses Bezahlen.

  • In allen Geschäften, in denen Sie das "Kontaktlos"-Wellen-Symbol an der Kasse sehen, können Sie mit Ihrer Karte kontaktlos bezahlen.
  • Wenn das Kassen­terminal den fälligen Betrag anzeigt, halten Sie Ihre Karte oder Smartphone im Abstand von wenigen Zenti­metern an das Akzeptanz­symbol auf dem Terminal.
  • Ein Blinken oder Piep-Ton am Terminal bestätigen die erfolgreiche Kontaktlos-Zahlung

Beträge bis 25 Euro bezahlen Sie kontaktlos übrigens noch einfacher, in der Regel nämlich ganz ohne PIN. Zur Sicherheit findet sporadisch eine Abfrage statt, dann werden Sie auch bei Kauf­summen bis 25 Euro um die Eingabe Ihrer PIN gebeten. Beträge über 25 Euro bezahlen Sie immer mit PIN-Eingabe.

PIN vergessen? Kein Problem!

Wir schicken Ihnen per Post eine Aktivierungs-PIN. Damit können Sie sich an einem Sparkassen-Geldautomat eine neue, beliebige PIN hinter­legen.

Wie kann ich mit meinem Smartphone bezahlen?

Mobiles Bezahlen funktioniert wie eine kontaktlose Karten­zahlung. Nur dass statt Ihrer „echten“ Karte eine digitale Karte zum Einsatz kommt.

Voraussetzungen

  • Sie haben ein Smart­phone mit Android-Betriebs­system ab Version 5.0 mit NFC-Schnitt­stelle
  • Sie sind mindestens 18 Jahre alt
  • Sie besitzen eine Sparkassen-Card (Debitkarte) oder eine Mastercard (Sparkassen-Kreditkarte)
  • Sie nutzen unser Online-Banking
  • Sie installieren die App "Mobiles Bezahlen"
Wo kann ich kontaktlos bezahlen?

Das Kontaktlos-Logo befindet sich auch auf den Karten­terminals im Handel und zeigt Ihnen, wo Sie mit Ihrer Karte oder Ihrem Smartphone kontaktlos bezahlen können.

Ist bei Kontaktlos-Zahlungen der Datenschutz gewährleistet?

Ja. Ausführliche Informa­tionen zum Daten­schutz bei Kontaktlos-Zahlungen mit der Sparkassen-Card (Debitkarte) und der Kreditkarte finden Sie in den aktuellen Merk­blättern zum Daten­schutz.

Ist das kontaktlose Bezahlen sicher?

Ja, ist es.

  • Sie müssen Ihre Karte oder Smartphone zum Bezahlen im Abstand von nur wenigen Zenti­metern an das Terminal halten. Versehen­tliches oder unbemerktes Bezahlen "im Vorbeigehen" ist so nahezu unmöglich.
  • Das Kassen­personal muss jeden Bezahl­vorgang einzeln im Kassen-Terminal auslösen. Auch wenn Sie Ihre Karte versehentlich längere Zeit an das Terminal halten, werden keines­falls zwei oder mehr Bezahl­vorgänge ausgelöst.
  • Das Terminal bricht den Bezahl­vorgang sofort ab, wenn Sie gleich­zeitig zwei Karten mit kontakt­loser Bezahl­funktion an die Kontaktlos-Schnitt­stelle halten.
  • Sie geben die Karte beim kontakt­losen Bezahlen nicht mehr aus der Hand und haben damit die volle Kontrolle beim Bezahl­vorgang.
Alle anzeigen
 Cookie Branding
i