Anmelden

Krankenhaus-Zusatzversicherung

Service First Class

Patientin sitzt auf einem Krankenhausbett

Krankenhaus-Zusatzversicherung

Service First Class

Überblick

Bestmögliche Versorgung im Krankenhaus

Komfortabler Aufenthalt im Krankenhaus: Genießen Sie als Kassenpatient alle Vorteile eines Privatpatienten.   

Ihre Vorteile:

  • Chefarzt- und Spezialistenbehandlung
  • Ruhe im Ein- oder Zweibettzimmer genießen
  • Versicherte Kinder begleiten

Ihr Vertriebspartner

App "VGH Gesundheit"

Rechnungen jetzt auch per App einreichen. Ganz einfach und bequem von zu Hause oder unterwegs, mit dem Smartphone oder Tablet.

Erklärfilm zur Krankenhaus-Zusatzversicherung

Konditionen

Konditionen der VGH Krankenhaus-Zusatzversicherung

Lassen Sie sich im Krankenhaus bestmöglich versorgen.

 

Die VGH Krankenhaus-Zusatzversicherung bekommen Sie beispielsweise für monatlich 34,20 Euro*.

 

* Der angezeigte Preise wurden auf Grundlage folgender Annahmen berechnet: Versicherungsbeginn: nächster Monatserster, Zahlweise: monatlich,  25 Jahre alt, Angestellte/r. Preis als unverbindliches Beispiel. Alle Preise sind inklusive Versicherungssteuer.

Details

Details

Chefarzt und Spezialist

Lassen Sie sich im Krankenhaus von den besten Ärzten behandeln: mit der Krankenhaus-Zusatzversicherung werden Sie durch Spezialisten und den Chefarzt betreut und bekommen so eine optimale medizinische Versorgung.  

Ein- oder Zweibettzimmer

Bei einem Krankenhausaufenthalt wünscht man sich Ruhe um sich voll und ganz auskurieren zu können. Auf einem Zimmer mit mehreren Patienten ist das eher schwierig. Sichern Sie sich mit der Verdienstausfall-Zusatzversicherung ein Ein- oder Zweibettzimmer.

Begleitperson

Wenn Sie ihr versichertes Kind im Krankenhaus nicht alleine lassen möchten, können Sie sich die Kosten für die Begleitperson über die Verdienstausfall-Zusatzversicherung erstatten lassen. Bis zu 35 Euro täglich stehen Ihnen dann für maximal 14 Tage zu.

Fragen und Antworten

Fragen und Antworten

Welche Kosten werden bei der Krankenhaus-Zusatzversicherung übernommen?
  • Persönliche Behandlung durch den Chefarzt oder einen Spezialisten, einschließlich einer vor- und nachstationären Behandlung
  • Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer
  • Erweiterte Zimmerausstattung (Bad, WC, Telefonanschluss)
  • Als Begleitperson eines versicherten Kindes im Krankenhaus werden täglich bis 35 Euro für längstens 14 Tage gezahlt
  • Bei Verzicht auf Kostenerstattung kann ein Krankenhaustagegeld von bis zu 40 Euro beansprucht werden

Cookie Branding
i