Anmelden

Rechtsschutz­­­­versicherung

Damit Sie sich Ihr Recht leisten können

Überblick

Damit Sie sich Ihr Recht leisten können

Im Privat­leben, als Verkehrs­teil­nehmer, mit Behörden oder Arbeit­gebern – an allen Ecken gibt es immer wieder Streit. Und schneller als Sie denken, sind Sie in einen Rechts­streit verwickelt.

Die Rechtsschutz­­­­versicherung bietet Ihnen:

  • Rechts­schutz im Privat­leben wie im Beruf, als Haus- und Wohnungs­besitzer, auf Reisen und im Straßen­verkehr
  • Persönliche Vertretung durch einen Anwalt Ihres Vertrauens
  • Ihre Angehörigen genießen den vollen Versicherungs­schutz

Ihr Vertriebspartner

Der Anwalt an Ihrer Seite

Im Bedarfsfall erhalten Sie schnelle Hilfe durch die Rechts­schutz-Hotline „Frag Justitia“.

Ein Rechts­streit kostet Geld

Mit der Rechtsschutz­­­­versicherung brauchen Sie sich um die Kosten keine Sorgen machen.  

Schutz für die ganze Familie

Auch Ehe­gatten, Lebens­partner und Kinder sind ver­sichert.

Erklärfilm zur Rechtsschutzversicherung

Konditionen

Konditionen der Rechtsschutz­­­­versicherung

Die Rechtsschutz­­­­versicherung bietet Ihnen und Ihrer Familie neben der Über­nahme von Kosten für Anwälte, Gerichte, Sach­verständige und Zeugen auch Mehr­leistungen wie zum Beispiel:

  • Schnelle Hilfe durch die Rechts­schutz-Hotline „Frag Justitia“
  • Mediations-Angebot – schlichtet Streit, bevor es hart auf hart kommt

 

Die Rechtsschutz­­­­versicherung für Privates, Verkehr und Beruf gibt es schon ab 20,69 Euro im Monat.*

 

*Beitrag bei einer Vertrags­dauer von 3 Jahren ein­schließ­lich 5 % Dauer­nach­lass und 19 % Versicherungs­steuer bei 150 Euro Selbst­be­teili­gung.

Details

Die Rechtsschutz­­­­versicherung im Detail

Ihr Schutz für alles Private

Sichern Sie Ihren privaten Bereich vor juristischen Streitig­keiten ab.

Ihr Recht hat Vorfahrt

Der Straßen­verkehr ist eine der häufigsten Ursachen für gerichtliche Auseinander­setzungen.

Entspannt wohnen

Schützen Sie sich bei Streitig­keiten mit Nachbarn oder Vermietern.

Rechtlicher Beistand im Job

Ob Kündigung, Abmahnung oder ungerechte Beur­teilung – mit dem Berufsrechts­schutz sind Sie auf der sicheren Seite.

Mediation

Die Rechtsschutz­­­­versicherung trägt die Kosten für eine Konflikt­lösung ohne Prozess.

Sie haben die Wahl

Kombinieren Sie vier Bau­steine zum Paket Ihrer Wahl.

Service

Schnelle Antworten finden

Ihnen ist ein Schaden entstanden? Hier können Sie ihn bequem online melden. Je ausführlicher Ihre Angaben sind, desto schneller kann die VGH mit Ihnen Kontakt aufnehmen und sich um Ihr Anliegen kümmern.

Was leistet die Rechtsschutzversicherung?

Heutzutage heißt Recht haben nicht automatisch auch Recht zu bekommen. Immer häufiger müssen Streit­fälle vor Gericht geklärt werden – und die Gerechtig­keit hat mitunter einen hohen Preis. Mit einer Rechts­schutz­versicherung müssen Sie sich um Anwalts­honorar und Gerichts­kosten keine Sorgen mehr machen – ganz gleich, wie Ihr Streitfall ausgeht.

Darüber hinaus haben Sie bei Vorliegen eines Rechts­schutz­falles die Möglichkeit, eine Konflikt­lösung ohne Prozess – das Mediations­verfahren – zu wählen. Die VGH vermittelt Ihnen  einen neutralen Dritten (Mediator). Ziel ist es, mit den Beteiligten eine ein­vernehmliche Lösung zu finden. Die Kosten der Mediation werden übernommen.

Warum ist eine Rechtsschutzversicherung so wichtig?

Was als kleiner Streit begonnen hat, endet heutzutage nicht selten als Prozess vor Gericht. Und dieser kostet neben Nerven und Zeit häufig auch Geld – dabei können Justitias Dienste mitunter sehr teuer sein. Die Höhe der Gebühren und Anwalts­kosten geht schnell in den vier- und sogar fünf­stelligen Bereich. Unver­sichert kann Sie ein Rechts­streit also teuer zu stehen kommen.

Wer braucht eine Rechtsschutzversicherung?

Jeder, der sich vor den unkalkulierbaren Kosten eines Rechts­streites schützen möchte. Die Erfahrung zeigt, dass viele aus Angst vor dem finanziellen Risiko lieber auf einen Rechtsstreit verzichten und „klein beigeben“. Mit einer Rechts­schutz­versicherung kommen Sie unabhängig von Ihren finanziellen Mitteln zu Ihrem Recht.

Was ist eine Mediation?

In einem gerichtlichen Verfahren gibt es entweder einen Gewinner und einen Verlierer oder die Parteien einigen sich auf einen Kompromiss. Ziel der Mediation ist es, unter Berück­sichtigung der Interessen und Bedürfnisse eine Lösung zu finden, die für beide Seiten vorteilhaft ist, eine sogenannte „Win-win-Lösung". Dieser Weg ist aufgrund der Konflikt­situation sehr schwierig, aber durch die Führung eines unabhängigen Mediators Erfolg versprechend. Ein positiver Nebeneffekt: Beide Parteien können ihr Gesicht wahren. So lässt sich im Konflikt­fall viel Aufwand, Ärger und Zeit sparen.

Anbieter: VGH Versicherungen, Landschaftliche Brandkasse Hannover, Schiffgraben 4, 30159 Hannover; Tel. 0800 1750 844 (kostenfrei) oder 0511 362 0 (zum üblichen Ortstarif), Fax 0511 362 29 60, E-Mail: service@vgh.de, Handelsregister: HRA Hannover 26227

Cookie Branding
i