ID:

flash - Deine News der Sparkasse Hannover

Keine Angst vorm Präsentieren!

Das kennst du bestimmt auch

Du stehst vor deiner Klasse und hältst ein Referat. Leider bist du unsicher und merkst, dass keiner dir richtig zuhört. Du wirst nervös und fragst dich: Wie wirke ich auf mein Publikum? Was denken meine Mitschüler wohl gerade über mich?

flash! verrät dir Tipps und Tricks, wie du souverän und sicher präsentieren kannst und dein Vortrag ein Erfolg wird.

Vermeide reines Ablesen!

Wenn du einen geschriebenen Text nur vorliest, wirkt das schnell monoton und langweilig. Bereite einfach kleine Karteikarten mit Schlüsselwörtern vor. So vergisst du nichts Wichtiges und kannst freier, spontaner und strukturierter vortragen!

Unterstreiche das Gesagte dazu mit Mimik und Gestik – denn ein Referat ist immer auch eine Art Show.

Binde verschiedene Medien ein!

Um deinen Vortrag abwechslungsreich zu gestalten, solltest du verschiedene Medien benutzen.

Zeige Fotos, schreibe / zeichne etwas handschriftlich an die Tafel oder binde einen Film in deine Präsentation ein.

Durch solch eine visuelle Unterstützung kann dein Publikum alles besser behalten.

Berücksichtige deine Zielgruppe!

Wenn du dein Referat vorbereitest, überlege dir, vor wem du es halten wirst. Sprich ruhig und langsamer, als du es normalerweise tust.

Überfordere deine Zuhörer nicht und vermittele ihnen nur Informationen, die sie aufgrund ihres Wissensstandes verstehen können. Bei unzureichender Verständlichkeit und zu komplizierten Zusammenhängen verliert dein Publikum die Konzentration und wird unruhig!

Bleibe selbst locker!

Wenn irgendetwas nicht so läuft, wie du es dir vorgestellt hast: Bleibe ganz entspannt. Gönne dir zwischen einzelnen Abschnitten eine Pause und nutze die Zeit, um dich zu sammeln.

Wenn jemand im Publikum lacht, denke daran: Du stehst vorn und bist der Experte, dafür bekommst du am Ende eine gute Note – ganz im Gegensatz zum Störenfried.

Um Sicherheit zu bekommen: Suche zwischendurch den Blickkontakt zu einem Freund oder einer Freundin unter den Zuhörern.

So hast du immer eine vertraute Person im Blick, die du beim Reden anschauen kannst.

Gib deinen Zuhörern Material mit!

Fertige ein Handout an, in dem deine Zuhörer die wichtigsten Punkte des Referats nochmal in Ruhe nachlesen können.

Damit punktest du nicht nur bei deinen Mitschülern, sondern bestimmt auch bei deinem Lehrer!

Gestalte dein Referat interaktiv!

Gib deinem Publikum Aufgaben und binde es mit ein. Mache mit ihm ein kleines Spiel, stelle ihm Fragen oder lass es etwas aufschreiben. Auch dies hält die Aufmerksamkeit deiner Zuhörer hoch.

Diese Tipps werden dir dabei helfen, dein Referat entspannt und souverän vorzubereiten und vorzutragen! Damit es inhaltlich gelingt, musst du allerdings selbst recherchieren. Viel Spaß und viel Erfolg!

Von Redakteur Marc Möllmann

Hol dir den Ratgeber "Erfolgreich vortragen"! Gleich gratis anfordern unter: sparkasse@hannover-flash.de

 
 

flash! Kontakt

Schick uns eine E-Mail oder ruf uns an.
flash!-phone:
0511 3000-4863

 
 
 
 

flash!-Anmeldung

Kostenlos anmelden:

Dann bekommst du die flash!-newsbox regelmäßig per Post.