Direkter Zugang zu allen Themen

Übersicht

Alle Angebote auf einen Blick – das bietet Ihnen diese Übersicht. Wählen Sie aus den unterschiedlichen Bereichen einfach die Themen aus, die Sie interessieren.

Zurück zur Übersicht
X
Welche Leistungen sind individuell bei der Private-Kranken-Vollversicherung vereinbar? Zurück nach oben

Sie haben die Wahl: Aus verschiedenen Bausteinen stellen Sie sich Ihre Private-Kranken-Vollversicherung ganz individuell zusammen.

Ambulante Behandlungen:
Sämtliche medizinisch notwendigen, ambulanten Heilbehandlungen und Arzneimittel werden bezahlt. Sogar Logopädie, Massagen und medizinische Bäder jeder Art. Auch orthopädische Hilfsmittel, Hörhilfen und Krankenfahrstühle sind eingeschlossen.

Kostenerstattung bei alternativer Medizin und Psychotherapie:
Die Entscheidung für eine alternative Behandlung bleibt Ihnen überlassen: ob heilpraktische Behandlung, Homöopathie, Phytotherapie oder anthroposophische Medizin - Sie haben die Wahl. Auch bei psychotherapeutischen Behandlungen, wenn sie von Fachärzten oder Diplompsychologen durchgeführt werden, werden die bis zu 80 % (maximal 80 Euro pro Sitzung) übernommen.

Erstattung für zahnärztliche Behandlung sowie für Zahnersatzbehandlung und Kieferorthopädie:
Gesunde Zähne sind wichtig. Die Kosten für prophylaktische, konservierende und chirurgische Leistungen Ihres Zahnarztes werden in voller Höhe übernommen. Bei Zahnersatz und Kieferorthopädie werden bis zu 80 % der erstattungsfähigen Aufwendungen bezahlt.

Sehhilfenzuschuss:
Wenn Sie eine Brille oder Kontaktlinsen brauchen, bekommen Sie eine Beteiligung an den Kosten bis zu einem Beitrag von 260 Euro. Nach Ablauf von 36 Monaten oder bei Veränderung Ihrer Sehstärke um 0,5 Dioptrien haben Sie erneut Anspruch auf eine Sehhilfe.

Rücktransport aus dem Ausland:
Wenn Sie im Urlaub krank werden und aus medizinischen Gründen in die Heimat transportiert werden müssen - keine Sorge, diese Mehrkosten werden in voller Höhe übernommen.

Kostenübernahme der allgemeinen Kosten im Krankenhaus:
Die allgemeinen Krankenhauskosten sind natürlich in vollem Umfang abgedeckt. Dazu gehören auch die Transportkosten - selbst wenn es ein teurer Rettungshubschrauber sein sollte.

Einkommensgerechte Verdienstausfall-Absicherung:
Ihren Verdienstausfall bei Arbeitsunfähigkeit können Sie als Selbstständiger bereits ab dem 15. Tag, als Arbeitnehmer ab dem 43. Tag ergänzend einkommensgerecht absichern. Ein Krankentagegeld nach Ablauf der vereinbarten Karenzzeit wird bezahlt. Sie erhalten den vereinbarten Tagessatz - auch für jeden Sonn- und Feiertag - steuerfrei und mit unbegrenzter Dauer.

Krankenhaus-Absicherung:
Falls Sie im Krankenhaus in den Genuss einer Privatbehandlung und der Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer kommen wollen, empfehlen wir Ihnen zusätzlichen den Baustein "First Class"-Krankenhaus zu wählen.