ID:

Investor Relations

Hohe gesetzliche Sicherheitsstandards

Unsere Pfandbriefe zeichnen sich durch eine hohe Qualität des Deckungsstockes aus und bieten höchste Sicherheit.

 
 

Als Pfandbriefbank ist uns ein hohes Maß an Transparenz besonders wichtig. Daher veröffentlichen wir quartalsweise gemäß Paragraf 28 des Pfandbriefgesetzes (PfandBG) die nachfolgenden, jeweils auf das Quartalsende bezogenen Angaben.

 
 
  • Aktueller Report zum 30. Juni 2015
 
 
Öffentliche Pfandbriefe
Download: Öffentliche Pfandbrief
Hypothekenpfandbriefe
Download: Hypothekenpfandbrief
 
 

  • Barwertige Überdeckung per Stichtag
 
 

Wir emittieren Namens- und Inhaberpfandbriefe. Unsere öffentlichen Inhaberpfandbriefe ab einem Emissionsvolumen von 250 Millionen Euro erfüllen die Kriterien als Stufe2B-Aktiva*: Der Deckungspool erfüllt jederzeit die Anforderung der Forderungsdeckung, die mindestens 10% höher ist als der Betrag, der erforderlich ist, um die sich aus den gedeckten Schuldverschreibungen ergebenden Verbindlichkeiten zu decken.

Wir legen an dieser Stelle monatlich offen, dass der Deckungspool die Anforderung einer Aktivaüberdeckung von mindestens 10 % erfüllt.

Die gesetzlichen Anforderungen zur Einordnung als Aktiva der Stufe 2B sind gegeben. Die barwertige Überdeckung beträgt per 30.07.2015: 29,66 %

* Verordnung 575/2013 CRR, Artikel 129, Delegierte Verordnung (EU) vom 10.10.2014, Kapitel 2, Artikel 12, Buchstabe ss

 
 

Unsere Geschäftsdaten

Geschäftsbericht - Geschichte - Rating: Alles Rund um die Sparkasse Hannover

Bleiben Sie auf dem Laufenden:

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über Aktuelles aus der Finanzwelt.




 
 
Service-Telefon
0511 3000-0