Anmelden

Import- und Exportfinanzierungen      

Weltweit im Geschäft

Für Im- und Export

Ihr zuverlässiger Partner

Wenn Sie bei einem internationalen Geschäft in Vorleistung treten, ist Ihre Sparkasse Ihr kompetenter Partner. Das gilt zum Beispiel auch für die kurzfristige Finanzierung von Im- und Exporten.

Unser Angebot für Sie

  • Exportvorschuss als Überbrückungskredit bis zum Eingang des Exporterlöses
  • Importvorschuss zur Überbrückung der Zeitspanne von der Bezahlung der Importware bis zum Eingang des Verkaufserlöses
  • Forfaitierungen: Regressfreier Verkauf später fällig werdender Forderungen
  • Leasing für Ihre Absatzfinanzierung bzw. Ihre Direktinvestition im Ausland
  • Akkreditiv-Rahmenkredite für größtmögliche Flexibilität im Dokumentengeschäft

Export-Vorschuss

Überbrücken Sie den Zeit­raum von der Waren­lieferung bis zum Eingang des Export­erlöses mit einem Vorschuss.

Import-Vorschuss

Bleiben Sie liquide und nehmen Sie einen Kredit auf fällige Inkasso- oder Akkreditiv­dokumente in Anspruch.

Forfaitierung

Verbessern Sie Ihre Liquidität. Verkaufen Sie eine später fällig werdende Forderung aus Ihrem Exportgeschäft an Ihre Sparkasse.

Factoring

Verkaufen Sie offene Forderungsbestände und steigern Sie die Liquidität Ihres Unter­nehmens.

Internationales Leasing

Erfolg ohne Ballast - die Alternative zum klassischen Darlehen.

Schutz vor Exportrisiken

Die Euler Hermes Kredit­versicherungs-AG deckt im Auftrag der Bundesrepublik Deutschland wirtschaftliche und politische Risiken aus Export­geschäften ab.

Cookie Branding
i