Anmelden
Vorteile

Ihre digitale Geld­börse

Mobiles Bezahlen mit Android™ funktioniert so schnell und einfach wie eine kontaktlose Karten­zahlung. Sie zahlen mit Ihrem Smartphone und der App  "Mobiles Bezahlen".

Die App ist für Android verfügbar. Android ist eine Marke von Google LLC.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Schnell
    Sie bezahlen mit Ihrem Smart­phone kontaktlos in wenigen Sekunden.
  • Bequem
    Sie haben Ihr Smart­phone als täglichen Begleiter immer dabei. Damit können Sie auf den Cent genau kontaktlos bezahlen – auch ohne Geld­beutel. Alle Zahlungen bucht Ihre Sparkasse wie gewohnt vom jeweiligen Konto ab.
  • Einfach
    Zahlen Sie direkt mit Ihrem Smart­phone am Kassenterminal. Die Daten­übertragung findet per Near Field Communication (NFC) statt.
  • Sicher
    Beim mobilen Bezahlen mit AndroidTM sind Ihre Daten sicher. Es gelten die gleichen hohen Sicherheits­standards, die beim Bezahlen mit der Sparkassen-Card (Debitkarte), der Kreditkarte oder der Basis Karte (Debitkarte) zum Einsatz kommen.
  • Verfügbar
    Mit der Sparkassen-Card (Debitkarte) an hundert­tausenden Terminals in Deutschland und mit der Kreditkarte und der Basis Karte (Debitkarte) sogar an Millionen Akzeptanz­stellen welt­weit bezahlen.
  • Hygienisch
    Um zu bezahlen, müssen Sie Ihr Smartphone nicht aus der Hand geben.
Ihr nächster Schritt

Laden Sie die App „Mobiles Bezahlen“ herunter. Wenn Sie noch kein Online-Banking nutzen, dann lassen Sie sich jetzt frei­schalten.

So geht's

Mobiles Bezahlen – so einfach geht's

Schritt 1: Installieren

Laden Sie die App „Mobiles Bezahlen“ aus dem Google Play Store auf Ihr Smartphone herunter und öffnen Sie diese.

Schritt 2: App einrichten

Stimmen Sie den Lizenz- und Nutzungsbedingungen zu und beachten Sie die Datenschutzerklärung. Danach geben Sie Ihre Sparkasse an. Legen Sie zum Schluss eine selbstgewählte PIN für die App fest und aktivieren Sie optional die biometrische Anmeldung.

Schritt 3: Karten hinzufügen

Fügen Sie jetzt Ihre digitalen Karten hinzu. Geben Sie dafür Ihre Online-Banking-Daten ein und fahren Sie mit dem Login fort. Danach wählen Sie Ihr TAN-Verfahren aus. Jetzt können Sie Ihre gewünschte Karte hinzufügen und mit der TAN bestätigen. Schon sind Sie bereit zum mobilen Bezahlen.

Voraussetzungen

  • Für Kunden ab 13 Jahren
  • Online-Banking-Vertrag
  • Sparkassen-Card (Debitkarte) und/oder Kreditkarte und/oder Basis Karte (Debitkarte) muss digitalisiert sein
  • AndroidTM-Betriebs­system ab 6.0
  • NFC-Funktion ist auf dem AndroidTM-Smart­phone aktiviert

Ihre mobilen Zahlungen im Überblick

Um den Überblick über vergangene Ausgaben zu bewahren, können Sie jederzeit in der Übersicht die letzten fünf Transaktionen einsehen. Zusätzlich können Sie sich über "Mehr anzeigen" die letzten 50 Transaktionen aller Ihrer hinterlegten digitalen Karten in der App anzeigen lassen. Durch das Klicken auf eine Position werden Ihnen weitere Details wie der Ort und die genutzte Karte der jeweiligen Transaktion angezeigt. Jede erfolgte Transaktion wird auch als Mitteilung im Homescreen des Smartphones angezeigt.

Ihr nächster Schritt

Laden Sie die App „Mobiles Bezahlen“ herunter. Wenn Sie noch kein Online-Banking nutzen, dann lassen Sie sich jetzt frei­schalten.

FAQ

Sie haben noch Fragen? Hier finden Sie Antworten.

 Cookie Branding
Schließen

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken, zur Reichweitenmessung oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen, zu widersprechen. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in "Erklärung zum Datenschutz" widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

i