Anmelden

Sparkassenbrief N+

Nachhaltig Geld anlegen

Überblick

Überblick

Vorteile

  • Wertzuwachs ohne Risiko
  • Unterschiedliche Anlagezeiten
  • Garantierte Zinsen für die gesamte Laufzeit
  • Automatische Gutschrift des Anlagebetrages am Ende der Laufzeit

Nachhaltigkeit Plus

Mit unserem Label „Nachhaltigkeit Plus“ bestätigen wir, dass Sie durch Ihre Geldanlage  einen Impuls für Nachhaltigkeit in der Region setzen: Sie unterstützen die Finanzierung von Vorhaben, Projekten und Unternehmen, die mit sozialer und ökologischer Verantwortung selbst Impulse für Nachhaltigkeit setzen.

Konditionen

Konditionen

    ab 2.500 Euro
1 Jahr 0,10 %
5 Jahre 0,15 %
10 Jahre 0,50 %
Details

Details

Einfach und sicher

Heute wissen, was am Ende rauskommt: Wenn Sie Wert auf ein hohes Maß an Sicherheit legen, ist der Sparkassenbrief genau das Richtige. Sie erhalten Zinsen, die von Beginn bis zum Ende der Laufzeit garantiert sind.

Zinsen zum Jahresende

Bereits während der Laufzeit erhalten Sie eine jährliche Zinszahlung zur freien Verwendung.

Einmalige Anlage

Eine monatliche Sparrate oder eine „Nachzahlung“ ist auch bei einer langen Laufzeit nicht erforderlich.  

Keine Kosten

Es fallen keine Kosten für ein Depot oder sonstige Gebühren an. Die volle Summe wird verzinst.

Service

Service

Freistellungsauftrag online abfragen

Im Online-Banking können Sie die Höhe und die Auslastung Ihres Freistellungsauftrages abfragen.

Freistellungsauftrag erteilen oder ändern

Mit einem Freistellungsauftrag können Sie Steuern sparen. Online-Formular ausfüllen, ausdrucken, unterschreiben und per Post einreichen oder in jeder unserer Filialen abgeben.

Widerspruch zum Einbehalt der Kirchensteuer

Sie möchten die Kirchensteuer auf abgeltend besteuerte Kapitalerträge (zum Beispiel Zinsen) nicht von Ihrer Sparkasse, sondern von dem für Sie zuständigen Finanzamt erheben lassen? Dann widersprechen Sie der automatischen Übermittlung beim Bundeszentralamt für Steuern.

Und so kommen Sie hin: Klick auf "Formularcenter" / Formulare A – Z / Buchstabe "K" / Punkt "Kirchensteuer" und die "Erklärung zum Sperrvermerk"  

Sparkonto für ein minderjähriges Kind eröffnen

Sie möchten ein Sparkonto für einen Minderjährigen eröffnen? Dies können Sie bequem online tun.Wählen Sie einfach beim Abschluss Ihres gewünschten Sparproduktes beim Antrag die Variante "Konto für Minderjährige" aus und geben alle erforderlichen Daten ein. Wir senden Ihnen im Anschluss alle erforderlichen Unterlagen nach Hause, da wir die Unterschrift aller gesetzlichen Vertreter benötigen.

Adresse ändern

Als Online-Banking-Teilnehmer können Sie Ihre Adresse direkt im Online-Banking ändern. Sie möchten Online-Kunde werden? Dann melden Sie sich gleich an!

Alle anzeigen

Fragen und Antworten

Wie funktioniert der Sparkassenbrief N+?

Sie legen Ihr Geld sicher und mit festem Zinssatz für 1, 5 oder 10 Jahre an. Der von Ihnen gewünschte Anlagebetrag wird von Ihrem angegebenen Konto übertragen. Weitere Einzahlungen sind nicht mehr möglich.

Ihre Anlagebestätigung erhalten Sie per Post.

Zum Vertragsablauf wird der Anlagebetrag automatisch auf ein von Ihnen gewünschtes Konto gut geschrieben.

Wann erhalte ich die Zinsen für den Sparkassenbrief N+?

Die Zinsen beim Sparkassenbrief N+ werden jährlich zum 31.12. auf ein von Ihnen angegebenes Konto gutgeschrieben.

Kann ich vorzeitig über den Sparkassenbrief N+ verfügen?

Eine Verfügung oder vorzeitige Auflösung während der Laufzeit ist beim Sparkassenbrief N+ nicht möglich.

Wieso bietet die Sparkasse Hannover einen nachhaltigen Sparkassenbrief an?

Die Sparkasse Hannover ist seit ihrer Gründung nachhaltig tätig: unter sozialen, ökologischen und wirtschaftlichen Aspekten.

Wir übernehmen Mitverantwortung für eine nachhaltige Entwicklung in unserem Geschäftsgebiet, der Region Hannover – für die Menschen, für die Unternehmen und die für die Umwelt.

Bereits im Dezember 2013 hat die Sparkasse Hannover den Deutschen Nachhaltigkeitskodex unterschrieben und im Jahr 2014 ihren ersten Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht.

Mit unserem Label „Nachhaltigkeit Plus“ bestätigen wir, dass Sie durch Ihre Geldanlage einen Impuls für
Nachhaltigkeit in der Region setzen: Sie unterstützen die Finanzierung von Vorhaben, Projekten und Unternehmen, die mit sozialer und ökologischer Verantwortung selbst Impulse für Nachhaltigkeit setzen.

Welche Vorhaben unterstütze ich mit einer nachhaltigen Geldanlage?

Mit einer nachhaltigen Geldanlage unterstützen Sie die Finanzierung von förderungswürdigen privaten,  gewerblichen und kommunalen Vorhaben.

Unser Mittel-Verwendungsnachweis für die Nachhaltigkeitsorientierung der Kreditvergabe beinhaltet Kredite mit folgenden Auswahlkriterien:

  • Energieeffizienz im Bauwesen
  • Energieeffizienz im Bereich Anlagen und Maschinen
  • Erneuerbare Energien
  • Umwelttechnologie
  • Nachhaltige Lebensmittel
  • Mobilität, zum Beispiel Elektromobilität, ÖPNV

Mit Ihrer Anlage unterstützen Sie zudem nachhaltige Umweltschutz-Projekte in der Region Hannover: zum Beispiel die Renaturierung der Moore, Aufforstung oder Dachbegrünung in Verbindung mit Photovoltaik unterstützen wir pro Jahr mit 100.000 Euro sowie weitere 1.000 Euro je 10 Millionen Anlagevolumen.

Wie kann ich meinen Sparkassenbrief N+ eröffnen?

Sie haben ein Girokonto bei uns und sind bereits Online-Kunde?

Eröffnen Sie Ihren Sparkassenbrief N+ bequem über den "Produktantrag Einzelkunden" und melden Sie sich mit auf der folgenden Seite an. Wir benachrichtigen Sie, sobald Ihr neuer Sparkassenbrief N+ eröffnet wurde.

Sie nutzen eine HBCI-Chipkarte für Ihr Online-Banking?

Haben ein Girokonto bei uns, machen aber noch kein Online-Banking?

Oder Sie sind noch nicht unser Kunde?

Bitte wählen Sie unseren "Produktantrag Einzelkunde" aus und fahren OHNE Anmeldung fort. Sie bekommen von uns umgehend alle nötigen Unterlagen zugesendet. Diese schicken Sie bitte unterschrieben an uns zurück. Nach Erhalt der Unterlagen eröffnen wir Ihren Sparkassenbrief N+ und benachrichtigen Sie über die Eröffnung.

Kann ich den Sparkassenbrief auch als Gemeinschaftskonto eröffnen?

Sie können den Sparkassenbrief über unseren "Produktantrag Gemeinschaftkonto" auch als Gemeinschaftskonto eröffnen. Ihre Geldanlage wird dann nicht nur für Sie, sondern auf den Namen von zwei Personen eröffnet.

Bei Gemeinschaftskonten beachten Sie bitte:

Gegenüber der Sparkasse haben beide Kontoinhaber die gleichen Nutzungsrechte und Pflichten.

Beispielsweise kann die gemeinschaftliche Inhaberschaft - im Gegensatz zu einer Kontovollmacht - nicht von einer Person widerrufen werden und auch bei der Kontoauflösung sind die Unterschriften beider Vertragsinhaber notwendig.

Im Todesfall bleibt das Verfügungsrecht des überlebenden Kontoinhabers weiterhin bestehen. Als Kontoinhaber kann er - bis zum Widerruf eventuell weiterer Erben - das Konto auf seinen Namen umschreiben lassen.

Beim Online-Banking ändert sich nichts. Beiden Inhabern wird der Sparkassenbrief angezeigt.

Was passiert mit dem Sparkassenbrief am Laufzeitende?

Am Ende des Anlagezeitraums wird Ihnen der komplette Anlagebetrag und die letztmaligen Zinsen auf das von Ihnen angegebene Konto gutgeschrieben. Eine Kündigung ist nicht erforderlich.

Alle anzeigen

Der Sparkassenbrief N+ kann eröffnet werden:

  • von allen Privatpersonen
  • von allen selbständigen Personen zur privaten Nutzung
  • ab einer Anlagesumme von 2.500 Euro
  • maximaler Anlagebetrag über alle Laufzeiten pro Kunde 100.000 Euro
Cookie Branding
i