Das Tageslimit

Ein "Muss" für das sichere Online-Banking

Legen Sie ein individuelles Tageslimit für Ihre Online-Überweisungen fest. So sind Sie wirkungsvoll gegen Betrugsversuche im Internet geschützt.

Das Tageslimit: noch mehr Sicherheit beim Online-Banking

  • Wählen Sie Ihr individuelles Limit entsprechend Ihrer Zahlungsgewohnheiten
  • Schützen Sie sich wirkungsvoll gegen Betrugsversuche aus dem Internet
  • Ein Limit für alle: Online-Banking, Mobile Banking, Sparkassen-Apps und StarMoney
  • Info: Kontoüberträge zwischen Ihrem Girokonto und Ihrem Tagesgeld verringern das Limit nicht

Tageslimit verwalten

Verwalten Sie Ihr persönliches Limit
Reduzieren oder erhöhen Sie Ihr bestehendes Tageslimit. Unser Standard-Tageslimit beträgt 3.000 Euro.

Sie haben eine außergewöhnlich hohe Ausgabe?
Dann erhöhen Sie Ihr Tageslimit auf maximal 20.000 Euro für bis zu 5 Tage.